#1 Was bleibt nach dem Tode ? - Gedanken zum Tod von Reinhard Fißler von Bernd 13.02.2016 10:27

avatar

Es ist Samstag, der 13.2.16, wir stehen früher als sonst auf, ich schaue auf den PC ins Facebook und lese von einem ehemaligen Mitglied der Stern Combo Meissen den Satz:

Zitat
Reini Fißler ist heute morgen gegen 6:20 Uhr eingeschlafen.



Zum einen macht es uns tieftraurig, aber ich bin mir sicher, dass es für Dich, lieber "Reini" auch eine Erlösung war.

Gerne denke ich an Deine Willenstärke, Deine Kampfkraft zurück, die Dich zu dem MENSCH Reini machte, welcher mich beeindruckte, er mir persönlich während meiner schweren Erkrankung immer ein lebendiges Vorbild war, weiter zu kämpfen. Genau in diesem Jahre 2009 besuchte Reini das Jubiläumskonzert seiner "Sterne" in Meißen bereits im Krankenbett, und ich hatte das große Glück, mit ihm paar Worte zu wechseln, ihm die Hand zu drücken und uns gegenseitig Mut zuzusprechen. Er bekam zwar nicht die von uns gewünschte "Ehrenhenne", aber er hinterließ uns auf dem Album "Lebensuhr" einen letzten Einblick in sein musikalisches Schaffen. Wie er mit den Augen einen Computer dazu bewegte, einen Song zu kreieren. Immer rast- und ruhelos auch trotz ständigen Personalkarussell der Stern Combo Meissen diese Band mit Leib und Leben unterstützte.

Wir wünschen Dir eine gute letzte Reise, viele namhafte Musikerkollegen warten bereits auf Dich, vielleicht auch John Lennon und ihr singt gemeinsam das "Imagine"

Ruhe in Frieden, lieber Reinhard Fißler !

Tief bewegt und dankbar !
Angela und Bernd

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor