Seite 1 von 2
#1 RE: Keiner wusste, dass wir noch mit MASCHINE zu Abend essen... Unser Tag in Nachterstedt-Wernigerode-Ilsenburg von Bernd 21.07.2014 02:11

avatar

Wir sind von diesem ereignisreichen Tag zurück. Er begann am Morgen mit der Anreise zu unseren Freunden Martina, Roland und Norman.

Wir konnten die Gelegenheit nutzen und uns mit lieber und erklärender Begleitung unserer heutigen Gastgeber den Concordia-See in Nachterstedt ansehen, wo vor 5 Jahren (18.7.2009) das entsetzliche Unglück mit den Hausabrissen in den See geschah.
Unvorstellbar, dass dort ganze Häuser, eine Lokomotive und auch 3 Menschen wohl für immer dort begraben liegen werden. Keine Bergung der Toten wenigstens mehr möglich ist. Auch verschiebt sich die Teilfreigabe des Concordia-See für touristische Zwecke Jahr für Jahr. Verständlich einerseits, dass keiner die Verantwortung für künftige Ereignisse übernehmen möchte. Einige verbliebene und noch bewohnte Grundstücke dort dürfen z.B. auch nicht mehr verkauft werden. Roland und Martina hatten uns einiges über diese schlimme Katastrophe und Zeit danach berichten können. Der See ist nach wie vor auf allen Seiten zur touristischen Nutzung gesperrt.

Nach dem Mittagessen fuhren wir mit unseren drei lieben Freunden nach Wernigerode weiter zum SAT-2014, heute stand am letzten Veranstaltungstag MASCHINE und SILLY-Gitarrist und Violinist UWE HASSBECKER auf unserem Plan. Zusätzlich nahmen am Talk auch die erfolgreiche Rennrodlerin TATJANA HÜFNER und die Sängerin LINDA HESSE teil. Neben Linda Hesse gaben auch MASCHINE und UWE eiinige Gesangsstücke aus seinem Soloprojekt unter großem Beifall zum Besten.
Und zwar:

- Mein Weg
- Regen
- Boote der Jugend
und abschließend überrachend
- He wir wollen die Eisbären seh´n

Videos dazu sind im 'Kasten und kommen später.

Achja, auf die Frage im Radio SAW (wir hörten es mittags auf dem Wege dorthin), was Tatjana Hüfner singt , haben wir ja nun die Antwort: Die Eisbären.

Für uns gab es zahlreiche Begegnungen mit den angereisten Fans Siggi und Monika, Hubert und Angelika, Silke - natürlich unsere Krankenschwester "Rosalie", Andreas - er hatte das Mammutprogramm an km für diese Woche geschrubbt und einige weitere neue Gesichter z.B. aus Facebook.

Abschließend gab es Autogramme und kurze Fotogelegenheiten mit den Künstlern und Sportlerin, ehe sich diese letzte Veranstaltung des SACHSEN-ANHALT-Tag 2014 auch auflöste.

Wir fuhren weiter zu unserem lieben Forenmitglied und Freund der Familie "Schattenreiter"-Bernd nach Ilsenburg. Schon seit Winter dieses Jahr bemüht sich unser dortiger Gastgeber "Schattenreiter" Bernd mit seiner Frau Ute, einige aktive Freunde aus meinem Sonntagschat (offen für Mitglieder dieses Forum hier) einzuladen. Gestern passte es nun endlich, auch terminlich. Dort erwarteten uns bereits die ersten, Axel, Hubert (mit Angelika) - er telefonierte noch etwas auf der Straße... (mit wem wohl... ging es um ein falsch funktionierendes Navii ..?) , Rosalie Silke, also "unsere" Silke aus Forum und Chat, natürlich Bernd mit seiner lieben Frau Ute als Gastgeber und wir fünf. Und zwei Hunde nutzten den vielen Platz und bewegten sich auch auf diesen. Ein großer Labrador und ein kleiner Hund. Beide waren sehr diszipliniert und rührten auch das Fleisch nicht an.

Es sollten noch 2 weitere Überraschungs-Gäste eintreffen und unserem Gastgeber verschlug es die Sprache, als plötzlich auch MASCHINE und UWE in der Tür standen. Er war sichtlich gerührt, auch über unser Kommen. So gab es natürlich auch das angekündigte lecker zubereitete Eisbein mit Sauerkraut (selbst ich habe Sauerkraut gegessen, obwohl ich es sonst nicht esse und das soll schon was heißen) und für MASCHINE das Extra Schnitzel. Es kam wohl eher durch UWE zustande, dass beide Herren sich etwas Zeit nahmen und blieben. Der Blick in den Topf mit dem zubereiteten Eisbein ließ alle Widerstände brechen. So kam es, dass wir doch gemeinsam aßen und es blieb auch Zeit für den einen oder anderen kurzen Schwatz ausser der Reihe und das eine und andere Bild mit den Musikern auf der Hollywoodschaukel und am Tisch.

Alles in allen ein bewegender und auch denkwürdiger Tag für uns !

Danke an Alle für diese liebe Gastfreundschaft, so an Martina, Roland und Norman für den ganzen Tagesablauf (Aufenthalt, Rundfahrt zum Concordia-See, Fahrdienst), an Bernd und Ute aus Ilsenburg, an Axel für seinen Dienst am Feuer, an Hubert und Angelika für die gelungene Überraschung in Ilsenburg, es war einfach der Wahnsinn !
Ich soll auch an dieser Stelle nochmals den herzlichsten Dank der drei unserer Freundesfamilie ausrichten, sie waren - wie auch wir sehr bewegt von diesem Abend! Dem wir uns natürlich uneingeschränkt anschließen!
Jetzt paar erste Fotos
Alle © Angela und Bernd für das www.teichis-forum.de

Bericht nachträglich modifiziert am 22.7.14

#2 RE: Keiner wusste, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... von Bernd 21.07.2014 04:08

avatar

Unsere Videos:

Video: Mein Weg


Regen:


Video "Boote der Jugend" + ... schaut selber


Eisbären



© teiber1960 für das www.teichis-forum.de

#3 Fragen und Antworten von Bernd 21.07.2014 12:07

avatar

Was ich immer schon mal wissen wollte, gestern hatten wir wenige Minuten in Ilsenburg bei Ute und Bernd dazu Zeit, im Rahmen des Abendessen das eine oder andere zu erfahren.
Zu meinen Fragen an MASCHINE (und Uwe)

Bild entfernt (keine Rechte)

- Nebel von Landsberg (und Klaffenbach)

Sie nehmen diese Intensität von oben auf der Bühne nicht so wahr, wie wir als Zuschauer. Maschine nahm es zur Kenntnis, dass es zuviel des guten war und wird diese Kritik vielleicht in eines der nächsten Konzerte mit einbringen.

- Richtmikrofone und warum einige Musiker keine "Stöpsel" tragen:

Maschine kommt generell "ohne" aus, er sieht und hört auch so alles, was vor der Bühne abläuft. Uwe ergänzte als Träger dieser Technik, dass es auch eine besondere Feinabstimmung der Techniker bedarf, und eine gewisse Zeit, sich darauf abzustimmen und einzuarbeiten. Sehr interessant!

- Rolling Stones in Berlin:

Es hatte leider nicht geklappt, dass Maschine und seine mitgereisten Kollegen paar Worte mit einem Bandmitglied der Stones wechseln konnten. Natürlich hatte beiden das Konzert gefallen. Es waren auch nicht alle PUHDYS dabei. Dafür aber Hassbe, Ritchie (SILLY), Toni und Fritz (CITY) und Maschine.

- BÖHSE ONKELZ Hockenheim

Maschine war von den Bildern der Bühne mächtig beeindruckt. Vom zweifelhaften "Auftritt" Ben Beckers allerdings ebenso wenig, wie ich. Er kannte ja schon Videos aus dem Netz (er war nicht dort).

- "Schattenreiter" - warum nicht mehr seit Kamenz ?

Maschine war im Glauben, dass dieses Lied von der Basis nicht so recht aufgenommen wurde. An unserem Tisch gab es dazu aber massiven "Widerspruch", wir hoffen mal, dass es in Weißenfels wenigstens wieder auf die Liste kommt, da hat er schon mal 5 Fans sicher, die es mögen ! Natürlich auch Rotation der Titel, so dass es sich nicht immer auf ein Set festfährt.

- Letztes PUHDYS - Konzert Wann und wo....

Schweigen .... Lächeln .. Schweigen....

Auch habe ich ihm meine persönliche Meinung und Standpunkt zu meiner Entscheidung - wieder ein eigenes Forum zu führen - mitgeteilt.



Nachtrag: Die am Vortag zu einem PUHDYS-Konzert (!!!) aufgehängte MASCHINE-(Fanclub?) Fahne wurde gestern bei seinem Termin als Solokünstler leider nicht gesehen... Da muss wohl am WE was falsch gelaufen sein... oder sehe ich das nur so?

#4 RE: Keiner wusste, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... von anhi1962 21.07.2014 14:42

avatar

Beim Sachsen-Anhalt-Tag stand ich etwas näher an der Bühne (1. Reihe) und habe diese Videos mitgebracht (in der Reihenfolge wurden sie v.l.n.r. gespielt):



Eigentlich war damit der musikalische Teil der beiden beendet, doch


Andreas

#5 RE: Keiner wusste, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... von axel 21.07.2014 21:00

avatar

fleißig, fleißig.....ja, trotz der hitze war es schön. danke nochmals an unsere lieben gastgeber ute und bernd. übrigens war ich nur der ideengeber des kochkesselessens. gekocht hat unser schattenreiter. ich durfte nur mal im vorfeld kosten.
wir wiederholen das sicher mal wieder.

#6 RE: Keiner wusste, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... von schattenreiter 21.07.2014 21:36

avatar

das schönste Lob für einen Gastgeber ist die Zufriedenheit der Gäste. Nicht so prickelnd fand ich die Aktion mit der Sparbüchse. Das nur nebenbei.

#7 RE: Keiner wusste, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... von Rosalie 21.07.2014 22:09

avatar

Ja Ute und Bernd , ich denke, alle Gäste haben sich ausgesprochen wohl bei Euch gefühlt. Es war ein wunderschöner Tag und Abend. Daran denen wir wohl noch in 100 Jahren zurück, wenn wir uns wieder an Ort und Stelle treffen. Ich freu mich drauf !

#8 RE: Keiner ahnte, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... Das Fotoalbum ! von Bernd 22.07.2014 11:19

avatar

Unsere Bilder vom sonntäglichen Tagesausflug zum SAT 2014 in Wernigerode sind nun auch fertig.

Einzusehen unter: https://www.flickr.com/photos/teiber1960...57645423377897/

196 Fotos hochaufgelöst , alle © Angela und Bernd für das www.teichis-forum.de

Vom abendlichen privaten Zusammensein bei Ute+Bernd in Ilsenburg werde ich nur ein Album für die Beteiligten vorbereiten und diesen den geheimen Link mitteilen. Die bereits veröffentlichten Fotos von diesem Abend sind meiner Meinung nach auch für die Öffentlichkeit ausreichend.

#9 RE: Keiner ahnte, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... Das Fotoalbum ! von Bernd 23.07.2014 09:45

avatar

Der Tag auf der SAW - Bühne nun als kompletten Film (knappe 22 min), wie ich ihn auch auf DVD / Mini-Blu Ray erstellt habe:

Exklusiv für Facebook-Gruppe und Forum: www.teichis-forum.de
Kameras: Angela (dynamisch - Reihe eins) und Bernd (statisch mit Stativ)
DVD-Authoring und Webaufbereitung Bernd Teichert

#10 RE: Keiner ahnte, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... Das Fotoalbum ! von Bernd 23.07.2014 11:41

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)Hier noch eine Collage für Ute und Bernd: einfach draufklicken

#11 RE: Keiner ahnte, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... Das Fotoalbum ! von anhi1962 23.07.2014 17:52

avatar

Schöner 2-Kamera-Schnitt von dem netten Nachmittag.
Andreas

#12 RE: Keiner ahnte, dass wir mit MASCHINE zu Abend essen... Das Fotoalbum ! von anhi1962 27.07.2014 21:14

avatar

Wie bereits weiter oben beschrieben, stimmte "Maschine" gemeinsam mit "Hassbe" die Instrumente für ihren musikalischen Teil
der Talkrunde bereits vor der Veranstaltung. Dies geschah öffentlich, dauerte nicht lange und zeigt auch die Location:

Andreas

#13 Video - Berichte vom SAT- Auftritt mit MASCHINE und Uwe von Bernd 31.07.2014 15:34

avatar

Zuammenstellung Talk - ca. 32 min

#14 RE: Video - Berichte vom SAT- Auftritt mit MASCHINE und Uwe von anhi1962 31.07.2014 15:55

avatar

Aus der ersten Reihe:




Nach den drei geplanten Songs und der ungeplanten Eisbärn-Zugabe gab es Geschenke:

Andreas

Beitragstitel (Überschrift hier) nachträglich geändert - Admin Bernd

#15 RE: Video - Berichte vom SAT- Auftritt mit MASCHINE und Uwe von anhi1962 31.07.2014 16:42

avatar

Alle meine Videos zum Thema gibt es einzeln abrufbar in meiner playlist:
https://www.youtube.com/playlist?list=PL...2UjqkFj8MbqwOe2

Wer allerdings keine Lust auf die Unterbrechungen beim Wechsel von einem zum nächsten Video hat,
es gibt das ganze auch AM STÜCK, eine gute Stunde lang:

Andreas

Beitragstitel geändert - Admin Bernd

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz